Wie den Zentralstaubsauger Preis bzw. die Kosten ermitteln?

Die Preise für Zentralstaubsauger die es am Markt heute zu kaufen gibt, sind sehr variabel und bewegen sich zwischen ein paar Hundert und ein paar Tausend Euro. Abhängig von Marke, Leistung, technischen Features und Garantie-Zeiträumen wird der Preis bestimmt. Im Bereich Einbaustaubsauger gibt es überdurchschnittlich viele unterschiedliche Marken aus denen der Kunde wählen kann.

Heute kann man bereits nahezu alle Zentralstaubsauger auch bequem online kaufen, und sicher bezahlen. Einige Anbieter liefern sogar ganz versandkostenfrei aus. Vor 5 Jahren war das noch nicht ganz so einfach. Mit dem Einzug von Online sind die Preise natürlich etwas nach unten gegangen, aber auch heute sind die Staubsaugeranlage Kosten noch nicht wirklich billig. Es gibt natürlich günstige Ausnahmen, fraglich ist allerdings die Einhaltung von versprochenen Garantien und Leistungen im Fall des Falles.

Staubsaugeranlage Kosten

Der Preis für eine Haussauganlage lässt sich mit diesen Unterscheidungsmerkmalen leicht ermitteln. Der Zentralstaubsauger Preis lässt sich anhand von gewünschtem Gerät, benötigten Saugdosen, Gesamtlänge der Vakuumrohrleitung und gewünschter Saugschlauch-Variante ermitteln und ist immer unterschiedlich für jedes Haus.

Unterscheidungsmerkmale Zentralstaubsauger

  • Nach der Art der Motorisierung
  • Nach der Art des Filtersystems
  • Nach der Leistung
  • Nach technischen Features
  • Nach Garantie

Nach der Art der Motorisierung

Bei der Motorisierung eines Zentralstaubsaugers kann grundsätzlich zwischen Through-Flow und Tangential-Bypass unterschieden werden. Through-Flow Motoren kühlen sich über die gefilterte Motorabluft. Beim Tangential-Bypass Motor gibt es eine separaten Auslass für die Abluft des Motors. Eine eigene Kühlung kommt bei diesen Motoren zur Anwendung.

Die meisten heute verfügbaren Zentralstaubsauger sind mit Through-Flow Motoren ausgerüstet, und daher wesentlich leiser als es Zentralstaubsauger noch vor 10 Jahren gewesen sind. Der Grund: Die Through-Flow Motoren sind zwar auf Leistung ausgelegt, sollen dabei aber so leise wie möglich bleiben.

Tangential-Bypass Motoren sind wesentlich lauter als Through-Flow Motoren, was nicht zuletzt neben dem Gewicht und dem höheren Preis einer der Hauptgründe für den Rückgang dieser Zentralstaubsauger-Motoren ist.

Nach der Art des Filtersystems

Es gibt bei Staubsaugeranlagen unterschiedliche Filtersysteme. Darunter befinden sich unter anderem das wartungsfreie Filtersystem wie es beispielsweise in unseren crossvac Zentralstaubsaugern verbaut ist, Filtersysteme mit so genannten Kartuschefiltern, Staubbeutel-Filter Systeme und noch ein paar andere Filtersysteme. Die drei genannten Systeme sind am einfachsten und bequemsten und mittlerweile eigentlich der Standard in der gesamten Zentralstaubsauger-Branche. Wir empfehlen dringend keine Geräte mit anderer Filtertechnik zu kaufen, da diese meistens veraltet sind und nicht wirklich zeitgemäß in Hinblick auf Technik und Design.

Nach der Leistung

Man kann den Preis der Staubsaugeranlage bzw. die Zentralstaubsauger Kosten auch anhand von der Leistung ermitteln. In der Regel kostet mehr Leistung auch mehr Geld. Wie bei einem Auto ist es auch bei der Staubsaugeranlage. Ein nicht ganz so leistungsstarker Zentralstaubsauger für Apartments und Wohnungen ist wesentlich kosteneffizienter als ein zwei-motoriger Zentralstaubsauger für sehr große Häuser. Erstere Variante ist bereits ab ca. 500 EUR erhältlich, wohin gegen ein Zentralstaubsauger mit 2 Motoren normalerweise schon so in etwa 1500 EUR kostet. Für ein Haus mit ca. 250m2 Wohnfläche kann man mit einem Preis von ca. 1000 EUR für den Zentralstaubsauger kalkulieren. Abhängig von Marke und technischen Features auf die ich gleich näher eingehen werde kann der Preis für den Zentralstaubsauger etwas mehr oder weniger betragen. Diese Zahlen sollen lediglich als Richtwerte gelten.

Nach den technischen Features

Anhand der technischen Features lassen sich Zentralstaubsauger erst seit einiger Zeit unterscheiden. Seit der Jahrtausendwende gibt es verschiedene technologische Neuheiten bei einigen Zentralstaubsaugern. Mache können die Saugkraft elektronisch steuern. Es gibt Staubsaugeranlagen mit Info-Displays und anderen technischen Features. Die Motoren und sonstigen Bauteile sind aber weitestgehend gleich mit den Staubsauganlagen die nicht über die zusätzliche moderne Technologie verfügen.

Nach der Garantie

Heute gewähren eigentlich die meisten renommierten Anbieter 5 oder sogar mehrere Jahre Garantie auf die Zentralstaubsauger. Die meisten begrenzen die Zeit zusätzlich auf 500-1000 Betriebsstunden des Staubsaugers. Das ist eine sehr lange Zeit wenn man bedenkt wie lange man jede Woche den Staubsauger verwendet (Bei normalem Hausgebrauch). Viele unserer ersten crossvac Kunden Staubsaugen immer noch mit ihrem Zentralstaubsauger. Unsere ersten crossvac Staubsaugeranlagen haben wir 2005 ausgeliefert. Das sind mittlerweile bereits 12 Jahre.

Es gibt natürlich auch Anbieter die weniger Jahre Garantie auf ihre Zentralstaubsauger gewähren. Manche Hersteller gewähren aber auch überdurchschnittlich hohe Garantien von bis zu 25 Jahren. Hierbei sollte der Verbraucher sich fragen, ob diese Garantie auch wirklich nach den Jahren noch geltend gemacht werden kann und vor allem bei wem. Diese langen Garantiezeiträume dienen manchmal nur als ein Totschlag-Argument beim Kauf des Staubsaugers.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.